Hoffnung: Final Fantasy XV bei der Japan Expo

Vom 4. bis zum 7. Juli findet in Paris die Japan Expo statt. Die Messe hat im Laufe der letzten Jahre immer mehr an Bedeutung gewonnen. Im letzten Jahr wurde beispielsweise Tales of Xillia für einen Release im Westen angekündigt. Letztes Jahr Square Enix vor Ort und auch in diesem Jahr wird der japanische Publisher wieder in Paris ausstellen.

Bestätigt ist dabei bereits er Auftritt von Lightning Returns: Final Fantasy XIII, Kingdom Hearts HD 1.5 ReMIX sowie Final Fantasy XIV: A Realm Reborn und Final Fantasy X | X-2 HD Remaster. Und was ist mit Final Fantasy XV? Square Enix verspricht neben den genannten Titeln auch “einige Überraschungen”.

De anwesenden Entwickler sprechen nicht unbedingt für Final Fantasy XV. Neben Yoshinori Kitase sind auch Motomu Toriyama und Naoki Yoshida vor Ort. Kein Tetsuya Nomura. Aber immerhin Shinji Hashimoto, der am Samstag um 15 Uhr eine “Square Enix Konferenz” abhalten wird!

via jpgames